CARO SODAR
Gay Romance mit Happy End

Demnächst


Kurzschluss II - Eine schöne Bescherung


Band 2 erscheint am 26. November und darum geht’s:

 


Normalerweise freut sich Jeldrik auf Weihnachten im Kreis der Familie, aber dieses Jahr würde er sich lieber verkriechen. Anstatt wie gewohnt die Feiertage mit Essen, Trinken und gepflegtem Faulenzen zu begehen, wird er von seiner Tante Al dazu genötigt, als Weihnachtsmann verkleidet Geschenke zu verteilen. Kein Wunder also, dass Jeldriks Laune im Keller ist, als er auf dem Nachhauseweg einer vermummten Gestalt begegnet, die ihm beinahe vors Auto läuft. Diese entpuppt sich als junger, attraktiver Mann, dessen Duft auch Jeldriks bärige Seite anspricht.

Allerdings scheint er so einige Geheimnisse mit sich herumzuschleppen. Zum Beispiel seinen schweren Rucksack, in dem sich eine ungewöhnliche sowie wertvolle Fracht befindet.

Plötzlich überschlagen sich die Ereignisse und es ist nicht nur Jeldriks Gefühlsleben in Gefahr, sondern auch seine Familie, die er um jeden Preis beschützen will. 


 



Zuerst war „Kurzschluss“ nur als kleine Wettbewerbsgeschichte bei BookRix geplant, bei dem eine der Bedingungen lautet, dass man sich auf maximal 6.000 Worte beschränken muss. Dabei hatte ich doch noch so viel mehr zu erzählen. Also habe ich einfach weitergeschrieben. In vier geplanten Bänden wird jeweils ein anderes Pärchen die große Liebe finden. Dabei sind die teilweise pelzigen Freunde und Nachbarn rund um die Familie Jönsson immer mit von der Partie.


Kurzschluss I - Die Welt steht kopf

 

Band 1 erscheint am 24. September und darum geht’s:



Nachdem ihn seine Familie betrogen und als Sündenbock abgestempelt hat, kehrt Peer seiner Heimatstadt Stockholm den Rücken. Er beschließt in der weit entfernten Norrbotten-Region, wo ihn niemand kennt, ein neues Leben anzufangen. Arktische Temperaturen und kauzige Nachbarn werden zur Nebensache, sobald er dem höllisch attraktiven Tamo Jönsson begegnet. Sofort fühlt sich Peer zu ihm hingezogen und ist mehr als glücklich, als dieser seine Gefühle erwidert.

Alles könnte perfekt sein, gäbe es da nicht den durchgeknallten Halvar Lundqvist, der ihn unbedingt zu vertreiben versucht und gefährliche Raubtiere, welche sich ausgesprochen seltsam benehmen. Ehe Peer weiß, wie ihm geschieht, nimmt das Schicksal seinen Lauf und er steckt mittendrin.