CARO SODAR
Gay Romance mit Happy End



 


Leipzig 1989: Andreas Kramer verliert seinen besten Freund Ryan, weil dessen Mutter einen Ausreiseantrag in den Westen gestellt hat. Die beiden verbindet schon lange mehr als nur Freundschaft, auch wenn sie das erst in ihrer letzten gemeinsamen Nacht erkennen. Werden sie sich wiedersehen?

Amazon


Hugo ist auf dem Weg zur Comicmesse und hat noch einen speziellen Auftrag von zwei Freundinnen im Gepäck. Er soll die Versöhnung der alten Schulfreunde, Andreas und Florian, herbeiführen. Dumm ist nur, dass die beiden schon viele Jahre kein Wort mehr miteinander reden und dementsprechend nicht an einer Versöhnung interessiert sind. Und noch dümmer ist, dass er heimlich in Andreas' Freund verliebt ist. Das Ganze kann eigentlich nur im Chaos enden oder etwa nicht?

Amazon


Endlich ist es soweit. Charlie wird in Köln studieren. Bevor er sich aber der Kunstgeschichte widmen kann, stehen wichtigere Aufgaben an. Zuerst muss er zwei Mitbewohner für seine WG finden und dann natürlich die neuen Nachbarn kennenlernen. Kaum hat er sich mit Carlos, einem ziemlich abgedrehten Typen, der Modedesign studiert, angefreundet, fliegen zwischen diesem und dem ebenfalls gerade eingezogenen bekannten Maler, Michail, die Fetzen. Warum hat Charlie nur das Gefühl, dass es bei dem Streit um mehr, als um eine simple Auseinandersetzung geht? 

Amazon


Das Studentenleben könnte so entspannend sein, wenn nicht ständig etwas in Charlies Umfeld passieren würde, um das er sich kümmern muss. Erst verguckt sich Nabil in so einen hohlen Muskelberg, der neue asiatische Mitbewohner ist gefährlich attraktiv und dann überstürzen sich mal wieder die Ereignisse, als Maja und Ludwig auftauchen. Und obwohl Charlie nun wirklich genug um die Ohren hat, erwischt ihn auch noch die Liebe. 
Irgendwie muss das an dem alten Haus in Köln liegen, denn Kaito passiert genau das Gleiche ...

Amazon


Charlie verbringt mit seinem Freund Nabil ein Studienjahr in Paris. Kaum ist er weg, geht es in Köln drunter und drüber. Der attraktive, jedoch ziemlich arrogante und versnobte Vermieter, Gregor von Niefenstahl, taucht wieder auf und macht sich erneut an Florian (Ryan) heran, was dieser äußerst unangenehm findet. Unerwartet erhält er Hilfe von Alex, dem Chef des Kampfstudios. Wieso es aber gerade der nette Alex schafft, Gregor in seine Schranken zu weisen, versteht er zunächst nicht. Bei einem erneuten Aufeinandertreffen begreift er, welche besondere Beziehung die beiden Männer verbindet. Eine Beziehung, die von Unterwerfung und Dominanz geprägt ist. Sollte das wirklich alles sein oder gehen die Gefühle der beiden viel tiefer?

Amazon


János' reicher Onkel hat das komplette Gelände eines stillgelegten Leipziger Güterbahnhofs gekauft und diesen sanieren lassen. Damit hat er nicht nur den Bewohnern der Wagenburg zu einem angenehmeren Leben verholfen, sondern auch den Weg für diverse Kunstausstellungen, Workshops und zahlende Besucher freigemacht. Und zwischen den ganzen Veränderungen bleibt trotzdem genug Zeit, um sich zu verlieben. 

Amazon


Serges Aussehen ist polarisierend und extravagant. Die optische Hülle spiegelt allerdings kaum seinen Charakter wieder, der erstaunlich bodenständig ist. Trotzdem endete auch die letzte Beziehung mal wieder katastrophal, weswegen er eigentlich erst einmal genug von Männern hat. Dumm nur, dass ihm unverhofft ein blonder Engel mit eisblauen Augen über den Weg läuft. Soll er erneut auf sein Glück vertrauen, das bisher ein eher unzuverlässiger Weggeselle war? Vielleicht ist die Frage ja auch eine ganz andere: Kann er Orion überhaupt widerstehen? 

Amazon


Alexandre, der schon seit frühster Kindheit zu Übergewicht neigt, fühlt sich zeitlebens neben seinem gut aussehenden und polarisierenden Cousin wie ein hässliches Entlein. Von Neid zerfressen trifft er irgendwann eine folgenschwere Entscheidung, die jedoch dazu führt, dass er sein Leben von Grund auf ändern muss. Hätte sein Schicksal einen anderen Verlauf genommen, wenn er nach der Verabredung mit Pero ein wenig mutiger gewesen wäre oder musste alles genauso kommen, damit Alexandre ein glückliches Leben verdient? 
Bonusgeschichte: Florent - und das geraubte Herz

Amazon


Für Charlie und seine Freunde ist es oftmals ein langer Weg, bis sie am Ende der Reise ihrer großen Liebe begegnen. Im Zoo, in einer herrschaftlichen Villa oder bei den Straßenmalern in Paris. Manch einer hat den Mann seiner Träume schon längst an seiner Seite und ihn trotzdem nicht bemerkt. 

Zehn romantisch verspielte Kurzgeschichten, in denen jeweils zwei Männer auf der Suche nach ihrem persönlichen Glück sind und nicht aufgeben, bis sie es gefunden haben. 

Amazon


Seit mehreren Jahren betreibt Zaid einen beliebten Nachtclub am Rande eines Industriegebietes. Wie ein einsamer Wolf wacht er von seinem Loft, das sich im zweiten Stock des Gebäudes befindet, über das Geschehen zu seinen Füßen. Ihm ist gar nicht bewusst, dass ein Tag dem anderen gleicht und er keine Ziele mehr verfolgt. Erst die Begegnung mit einem hübschen Unbekannten, der sich als ‚John Doe’ vorstellt, rüttelt ihn aus seiner Lethargie, denn der junge Mann scheint dringend seine Hilfe zu benötigen. 

Kann man von einer Hölle einfach in die nächste geraten? Diese Frage beschäftigt Edgar Vornberg, als er von Iven, einem unerbittlichen Söldner, gefangen genommen wird. Er soll für Taten bestraft werden, die nicht er, sondern der Teufel in Form von Vito begangen hat. Er bekommt jedoch keine Möglichkeit seine Unschuld zu beweisen und verzweifelt fast an der ausweglosen Situation. 

Amazon


Falk gehört der Sexshop „S(i)xtoy“, der sich auf außergewöhnliche SM sowie Fetischartikel spezialisiert hat. Allein von Berufs wegen findet er automatisch Partner aus dieser Szene. Dabei steht er auf kuscheligen Blümchensex, woran auch seine letzte Beziehung zerbrach. 

Trotz aller Versuche kann Bela seinen Exfreund nicht zurückgewinnen. Daran ist eindeutig der Fetisch, den er partout nicht aufgeben kann, schuld. Gefrustet geht er ins 'Badger', wo er hofft, sich mit Hilfe seines besten Freundes ein wenig abzulenken.

Jedes Wochenende verbringt Clemens die Nächte im Club ‚Badger‘. Seit Bela in festen Händen ist, sitzt er zumeist allein an der Theke herum. Bedauerlicherweise entdeckt er selten einen Kerl, für den es sich lohnt, seinen gemütlichen Barhocker zu verlassen. Das ändert sich, als ihn Bela auf einen verdammt attraktiven Master aufmerksam macht. 

Amazon


Henry arbeitet als Auslieferfahrer bei einer Lebensmittelkette. Dass er mit seinem Verdienst keine großen Sprünge vollbringen kann, findet er nicht schlimm, da er sowieso niemals ausgeht und auch sonst sehr zurückgezogen lebt. Neben der Restaurierung gebrauchter sowie ausrangierter Kleinmöbel, sind die Besuche in einer Zuflucht für Tiere seine einzige Leidenschaft. Deshalb ist Henry gar nicht sicher, ob er auf die deutliche Anmache eines Kunden eingehen oder ihn besser zurückweisen soll. Nachdem sie von dessen Freund überrascht werden, bereut Henry, nicht auf seine innere Stimme gehört zu haben. Trotz der miesen Aussichten schafft er es, die Wohnung der beiden unbeschadet zu verlassen. Nach ein paar Tagen hat er sein Erlebnis unter ‚interessante Erfahrungen‘ abgehakt, als er erneut dem attraktiven Hünen gegenübersteht. Dieses Mal, davon ist Henry überzeugt, stehen seine Chancen denkbar schlecht, heil aus ihrer Begegnung herauszukommen. 

Amazon


Arian und Javid lernen sich an einer französischen Business-Schule kennen, wo sie sich für ein Masterstudium in internationaler Kochkunst angemeldet haben. Zwischen den beiden entwickelt sich eine enge Freundschaft mit gewissen Vorzügen und trotz ihrer unterschiedlichen Lebensziele halten sie über viele Jahre hinweg Kontakt. 
Für Arian stellt Javid eine seiner wichtigsten Bezugspersonen dar und als er bemerkt, dass dieser sich von ihm zurückzieht, ist für ihn klar, dass er handeln muss. Auf keinen Fall darf er seinen besten Freund verlieren. Aber sind sie wirklich nur Freunde oder schon längst viel, viel mehr?

Amazon


Dominik ist Mitte dreißig und leitet an der Seite seines Vaters ein erfolgreiches Unternehmen. Ihm gehört eine schicke Wohnung in der Bremer Innenstadt, er fährt ein teures Auto und feiert in angesagten Clubs. Die Nächte verbringt er meistens allein und die Wochenenden im Büro. Aber genau so hat sich Dominik sein Leben eingerichtet und ist vollkommen zufrieden damit. Zumindest glaubt er das, bis er Noah begegnet, der so ganz anders als die Sorte Männer ist, mit denen er sich normalerweise trifft. Trotz der tiefen Gefühle für Noah überwiegen seine Zweifel an dessen Ehrlichkeit und er stößt ihn abrupt von sich. Erst als er feststellt, wie falsch er mit seinen Anschuldigungen gelegen hat, versucht er Noahs Vertrauen zurückzugewinnen. Die Frage ist nur, ob dieser bereit ist, Dominik noch eine zweite Chance zu geben. 

Amazon